8 süße Ziele für deine Beziehung

Wie man Beziehungsziele aufstellt

Viele Menschen, die in einer festen Beziehung oder verheiratet sind, brauchen Ideen und Tipps, um dafür zu sorgen, dass die Liebe leidenschaftlich und die Beziehung intim bleibt.

Allerdings gibt es viele Paare, die sich nicht die Zeit nehmen, um zu überlegen, was ihre Ziele für die Beziehung sind. Damit anzufangen kann aber ganz einfach sein.

Folgende Dinge könnt ihr tun:

  • Achtet darauf, dass ihr nicht unterbrochen oder gestört werdet.
  • Macht jede Woche einen Termin aus, an dem ihr darüber sprecht, wie sich eure Ziele in Bezug auf eure Beziehung und Intimität entwickelt haben.
  • Redet abwechselnd über eure Ziele in unterschiedlichen Lebensbereichen und schreibt sie auf.
  • Trefft euch zu Zeiten, in denen ihr nicht von anderen Verpflichtungen genervt werden könnt.
  • Entscheidet euch für die drei oder vier wichtigsten Ziele und fertigt Pläne an, wie ihr diese verwirklichen könnt.
  • Beide sollten einen Stift und ein Blatt Papier zur Hand haben.
  • Schreibt eure Aktionsschritte auf und exponiert sie an einem gut sichtbaren Ort.
  • Unterteilt die Ziele in mehrere Bereiche, z. B. Familie, Beruf, Finanzen, Reisen, Hobbies usw.
  • Geht im Nachhinein noch einmal durch, was ihr geschrieben habt und bessert bei Details nach. Markiert alle Ziele, bei denen es Ungereimtheiten gab, um sie später noch einmal zu besprechen.

Möchtest du deine Ziele mit Spaß verknüpfen? Dann kannst du diese Ziele ausprobieren, denn sie sind süß und lustig.

Die 8 Beispiele:

1. Versucht jede Woche, euch zu überraschen.

Tue jede Woche etwas Neues oder Überraschendes für deine:n Partner:in, das ihn/sie glücklich macht.

2. Sprecht über Sex.

Achtet darauf, dass Sex nicht zu einem schambehafteten Thema wird. Legt regelmäßige Termine fest, bei denen ihr über eure Bedürfnisse, Fantasien oder auch Probleme redet.

3. Unterbreche einen Streit durch lustige Grimassen.

Es ist kaum möglich, wütend zu bleiben, wenn man versucht, Grimassen zu schneiden. Dein Ziel sollte sein, keinen Streit ohne eine Grimasse zu verlassen.

4. Verfasse ein Liebesgedicht für deine:n Geliebte:n.

Der Text kann kurz oder lang, lustig oder ernst sein. Du musst kein genialer Lyriker sein, es reicht, wenn du dein Herzblut in die Worte steckst.

5. Malt euch am Dienstagabend gegenseitig die Zehnägel an.

Warum nicht? Es ist ein lustiges Ziel, dass das Leben etwas alberner und lockerer macht.

6. Macht Insider-Witze.

Mit Sicherheit wart ihr schon in absurd lustigen Situation, in denen geniale Sprüche gefallen sind. Diese Insider-Witze sollte ganz unter euch bleiben, um eure intime Verbindung zu stärken.

7. Aufmerksamer und besser küssen.

Was glaubst du, wieviel Spaß es macht, auf dieses Ziel hinzuarbeiten? Wenn man sich in einer langfristigen Beziehung befindet, kann leidenschaftliches Küssen, wie es zu Beginn der Beziehung war, zu kurz kommen.

8. Umarmt euch täglich für eine Minute.

Umarmungen erhöhen die emotionale und körperliche Nähe, denn man bekommt das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Trost.

Danke für’s Lesen und bleib gesund!

Deine diefaktenseite🌿

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Das könnte dich auch interessieren…

0 Kommentare