10 interessante Fakten zur gotischen Literatur

1. Schwarzer Roman

Eine Variante des gotischen Genres war der “Schwarze Roman”, der in Frankreich an Popularität gewonnen hatte. Das deutsche Pendant war der Schauerroman. Beide Varianten waren deutlich gruseliger und schauriger als die Vertreter der regulären gotischen Literatur.

2. Der Anfang

Die Wurzeln des Wortes “Gotik” liegen in einem deutschen Stamm, der “Goten” genannt wird. Die Verwendung des Begriffs verlagerte sich im Mittelalter, Gotik wurde im Mittelalter ein Begriff der Architektur. Typisch für gotische Architektur sind Spitzgewölbe und Bögen.

3. Frankenstein

Im 19. Jahrhundert entwickelten sich erste Monstergestalten wie beispielsweise Frankensteins Monster aus dem Roman “Frankenstein” von Mary Shelley. Der Roman “Der moderne Prometheus” aus dem Jahr 1818 wurde für den ersten Wissenschaftsroman gehalten.

4. Das Schloss von Otranto

Der Roman “Das Schloss von Otranto” von Horace Walpole erfreute sich größter Beliebtheit bei den Lesern. Die Mischung aus Spannung und Mysterium wurde zum wegweisenden Stil. Charakteristische Gestaltungsmittel waren zudem schöne Heldinnen, alte Prophezeiungen und Falltüren.

5. Der Mönch

Ein weiteres berühmter Werk war der 1796 von Matthew Lewis verfasste Roman “Der Mönch”. In dem Roman, der von Radcliffes Schreiben inspiriert war, wird der Argwohn gegenüber den dunkleren Seiten der katholischen Mönche und des Katholizismus thematisiert.

6. Die moderne klassische Gotik

Die modernen gotischen Romane wurden hauptsächlich von Autorinnen geschrieben. Die bekannteste Autorin war Daphne du Mauriers Rebecca.

7. Weltweite Berühmtheit

Unter anderem durch die außergewöhnlich düstere Natur und der dadurch bedingten Grundstimmung gelangte die Schauerliteratur zu weltweiter Berühmtheit. Ein Aspekt, der die Literatur so interessant macht, ist die Fülle an unterschiedlichen Schreibstilen, die in den Werken zu finden sind. 

8. 18. Jahrhundert

Im 18. Jahrhundert liegt der Anfang des gotischen Zeitalters. Mit dem Beginn der Romantik wurden viele auf der Gotik basierende Romane veröffentlicht. Die wichtigsten Schlagworte sind dabei der Schrecken und die terrorisierende Umgebung.

9. Radcliffe

Die gotische Literatur wird zur Darstellung von Radcliffes Werk. Ihre Romane galten als Romane des Terrors.

10: Viktorianische Gotik

Diese zwei Begriffe sind für die Literatur sehr bedeutend, da sie tatsächlich eng mit der Neugotik und der viktorianischen Gotik verbunden ist.

Das könnte dich auch interessieren…

Die Blutgruppe B-

Die Blutgruppe B-

Man sagt, dass das Blut der Blutgruppe B- das wertvollste Blut auf der Welt ist. Die Blutgruppe ist relativ selten,...

Die Blutgruppe AB+

Die Blutgruppe AB+

Es gibt verschiedene Blutgruppen, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Doch diese Unterschiede sind von großer...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.