1. Russland besaß während des Kalten Krieges heimlich Karten der kanadischen Arktis, die so detailliert waren, dass sie heute noch von anderen Schiffen als offizielle Karten verwendet werden.

2. Die UdSSR und die USA waren in gemeinsamen Gesprächen, um während des Kalten Krieges zusammen ins All zu fliegen. Kurz bevor die UdSSR zustimmte , wurde Präsident Kennedy ermordet. Die Sowjets vertrauten dem Vizepräsident Johnson nicht, wodurch der Plan durchfiel. 

3. Die C.I.A. drehte während des Kalten Krieges ein pornografisches Video, das einen Vergleich mit dem indonesischen Präsidenten zeigt. In dem Video wurde eine Maske benutzt, die dem Präsidenten ähnelt. Mit dem Video wollte die C.I.A. seinem Ruf schaden. 

4. Dem Treueeid wurde vom Kongress während des Kalten Krieges der Satz „Unter Gott“ hinzugefügt. Dies sollte den Widerstand gegen Kommunisten, die Atheisten waren symbolisieren. 

5. Im Kalten Krieg überlegte die USA die russische Armee mental zu demoralisieren, indem sie überdimensionale Kondome als Größe “Medium” bezeichneten. Dadurch wollten sie ihre anatomische Überlegenheit demonstrieren.

6. Während des Kalten Krieges konnte die UdSSR erkennen, dass ein sowjetischer Pass gefälscht war. Die Heftklammern in echten Pässen würden durch die schlechte Stahlqualität korrodieren. 

7. Ein streng geheimer Plan zur Detonation einer Atombombe auf dem Mond wurde von der US-Luftwaffe entwickelt. Dies sollte ein Beweis von militärischer Macht, während des Kalten Krieges sein. Carl Sagan führte die mathematische Modellierung für die Explosion durch.

8. Die C.I.A. hat im Rahmen ihrer Experimente zur Kontrolle des Kalten Krieges heimlich Das Brot einer Bäckerei im französischen Dorf Pont-Saint-Esprit wurde heimlich mit enormen Mengen an LSD versetzt.

9. Die UdSSR dachte während des Kalten Krieges, dass ein stark frequentiertes Gebäude im Innenhof des Pentagons ein streng geheimer Besprechungsraum sei. Sie zeigten mit Bomben auf einen Hotdog-stand

10. Die Amerikaner benutzen während des Kalten Krieges Bären, um die Schleudersitze in ihren Überschallflugzeugen zu testen.

11. Um während des Kalten Krieges die Souveränität in der Arktis zu behaupten, hat die kanadische Regierung die Inuits in den nördlichsten Teil des Landes verlegt.

12. “Drittweltland” wurden Länder genannt, die während des Kalten Krieges weder mit Amerika noch mit der Sowjetunion verbunden waren. Es war kein Begriff für arme Länder.

13. In den 1930er Jahren wurde von Hedy Lamarr eine neue Technologie erfunden, die verhindern soll, dass die Nazis Marine Torpedos blockieren können. Die Idee wurde bis 1962 abgelehnt und erst während des Kalten Krieges umgesetzt. Die Frequenzsprung-Technologie ist die Basis für modernes Bluetooth.

14. Amerika hat Rumänien während des Kalten Krieges 20.000 Bibeln geschickt. Aufgrund eines Mangels von Waren haben die Rumänen die Bibeln als Toilettenpapier benutzt.

15. Während des Kalten Krieges sagte Nikita Chruschtschow zu Mao Zedong: „Berlin ist der Hoden des Westens. Jedes Mal, wenn ich den Westen zum Schreien bringen will, drücke ich auf Berlin.“ 

16. Die Welt stand 1983 (mitten im Kalten Krieg) kurz vor einer kompletten Zerstörung durch Nuklearwaffen. Ein einziger russischer Oberst verhinderte die Zerstörung der Welt.

17. George Orwell hat den Begriff “Kalter Krieg” erfunden. Er ist der Autor des Buches “Animal Farm”, das den Stalinismus satirisch beschrieb. 

18. Die C.I.A. erschuf “Operation Kitty”, während des Kalten Krieges. Katzen sollten mit Abhörgeräten ausgestattet werden, um sowjetische Gespräche mitzubekommen. Die Mission der “Operation Kitty” scheiterte, da die erste Katze überfahren wurde. Diese Operation kostete 15 Millionen Dollar. 

19. Ein 18-jähriger deutscher Flieger, der nur 50 Stunden Flugerfahrung besaß, flog illegal durch den sowjetischen Luftraum. Er umgang die Luftabwehr und landete in einer roten Zone. Mit der Aktion wollte er die Spannungen abbauen.

20. Hirsche aus der Tschechischen Republik gehen nicht nach Deutschland. Sie lernen seit Generationen von ihren Eltern den Elektrozaun, der während des Kalten Krieges vorhanden war, zu meiden 

21. Eine koreanische zivile Boeing 747 wurde von der Sowjetunion abgeschossen, da sie unwissend in den verbotenen Luftraum geflogen ist. Alle 269 Passagiere sind gestorben. Nach dem Vorfall stellten die USA die GPS-Technologie für den zivilen Einsatz zur Verfügung.

22. Die USA ließ während des Höhepunktes des Kalten Krieges im Jahr 1960 dauerhaft Flugzeuge mit Atombomben um die Welt fliegen. Die Vorsichtsmaßnahme führte dazu, dass fünf Flugzeuge mit Atombomben abstürzten. Es wurden mindestens zwei Kontaminationen verzeichnet.

23. Ein 180 PS starker Chrysler V-8-Motor wurde für die mächtigste Luftangriff Sirene verwendet. Er war fast 4 Meter lang.

24. Es wurden während des Kalten Krieges verzerrte Kartenprojektionen verwendet. Die Projektionen ließ die UdSSR und Vietnam näher, größer und bedrohlicher erscheinen.

25. Während des Kalten Krieges wurden in den “geschlossenen Städten” in Russland Ausländer eingeschränkt und Bürger streng kontrolliert. Russland besitzt bis heute viele “geschlossene Städte”.