1. Das Fluchen auf die Bibel ist gegen die Bibel.
  2. In der Bibel gibt es keine physische Beschreibung von Jesus.
  3. In der Bibel werden Einhörner erwähnt.
  4. Zwei Londoner Bibeldrucker ließen im Jahr 1631 versehentlich das Wort “nicht” aus dem siebten Gebot. Somit hieß das Gebot “Du sollst Ehebruch begehen”. Man kann eine Kopie dieses Fehldruckes für 90.000 Dollar kaufen.
  5. Bei den Zeugen Jehovas werden keine Geburtstage gefeiert. Der Grund dafür ist, dass die beiden einzigen Berichte in der Bibel über Geburtstage zum Mord führten.
  6. Wenn man in Sünde stirbt, besteht keine Hoffnung auf Erlösung.
  7. Das am meisten geklaute Buch der Welt ist die Bibel.
  8.  Bob Marley wurde mit einer Bibel, die auf Psalm 23 geöffnet war, einer roten Gibson-Gitarre und einer Knospe Marihuana begraben.
  9. Der Name Agent Smith “IS 5416” aus dem zweiten Matrix-Film bezieht sich auf Jesaja 54:16 aus der Bibel: “Siehe, ich habe den Schmied erschaffen, der die Kohlen im Feuer bläst und ein Werkzeug für sein Werk hervorbringt, und ich habe den Verschwender erschaffen, um zu zerstören.“
  10. Bauern werden laut Gesetzen aus der Bibel dazu verpflichtet, Teile ihrer Felder für Fremde ungeerntet zulassen. In einigen Teilen der Welt existieren diese Gesetze noch.
  11. Die laut der Bibel als älteste anerkannte Person war Methusalem. Sie soll im Alter von 969 Jahren gestorben sein. Es wurde als Fehlübersetzung interpretiert. Es wird angenommen, dass es 969 Mondmonate waren, also 78,5 Jahre.
  12. Satan soll in Geschichten der Bibel nur ca. 10 Menschen getötet haben. Gott soll im Gegenzug ca. 24.000.000 Menschen getötet haben. 
  13. In der Bibel wird nie von dem Satz „Gott gibt dir nie mehr, als du bewältigen kannst“ gesprochen. Es wird mehrmals von dem Gegenteil gesprochen.
  14. In der germanischen “Bibel” aus dem 9. Jahrhundert wird Jesus als Kriegskönig dargestellt.
  15. Gott schickte laut der Bibel zwei Bären, um 42 Kinder zu töten. Die Kinder sollen ein Mann verspottet haben, weil er eine Glatze hatte.
  16. Satans Name war nie Luzifer. Das Wort Luzifer wurde in der Bibel nur von Jesaja verwendet, der sich auf den Fall Babylons bezog.
  17. Im Jahr 2011 vervollständigten der britische Kalligraph Donald Jackson und ein Team von Kalligrafen das, was man an der ersten handschriftlichen Bibel mit Illustrationen seit der Erfindung der Druckmaschine glaubt. Die Fertigstellung dauerte 12 Jahre und kostete 8 Millionen Dollar.
  18. In der Bibel kommt die Seraphim (6-flügeliger Engel) vor. Das Wort Seraph ist ein Synonym für Schlange. Theologen diskutieren darüber, dass Gott eine Armee von Drachen haben könnte.
  19. Jesus hatte laut den Evangelien und anderen Quellen vier Brüder und mehrere ungenannte Schwestern. Seit dem Bestehen der Bibel versuchte die Kirche diese Theorie zu diskreditieren. 
  20. Thomas Jefferson hat sich eine eigene Bibel aus Fetzen des Neuen Testaments gefertigt. Er wollte sich ausschließlich auf die moralischen Lehren Jesu von Nazareth konzentrieren und nicht auf Unmöglichkeiten wie Wunder und Auferstehungen.
  21. Jahweh (Gott) soll Israel im Alten Testament tatsächlich wegen Vertragsbruch verklagt haben. Dies ist der einzige Fall in der Bibel, in dem Gott eine Klage gegen Menschen einleitet.
  22. In der Bibel bot König David 200 Vorhäute für die Hand seiner Frau, für die Ehe an.
  23. Laut der Bibel wurde Adam nicht aus Eden verbannt, weil er die Frucht des Wissens gegessen hat. Er wird verbannt, wenn er die Frucht eines anderen verbotenen Baumes isst. Diese Frucht würde ihn unsterblich machen.
  24. In den modernen Bibelübersetzungen bezieht sich die Hölle auf “Gehenna”. Gehenna ist ein Ort außerhalb Jerusalems. An dem Ort sollen sie Müll und Menschen die in Sünde gestorben sind verbrannt haben. Man ist in Sünde gestorben, wenn man Selbstmord begeht.
  25. Es existiert eine Organisation, die illegale Kopien der Bibel mit Fallschirmen nach Nordkorea schießt