30 Fakten über Adele

Sie gehört wohl zu den beliebtesten Künstlerinnen aller Zeiten, aber weißt du mehr über Adele, als dass sie Lieder über ihr eigenes Leben schreibt und “Skyfall” gesungen hat? Es ist an der Zeit, mehr über Adele zu erfahren!

  1. Obwohl sie auf der ganzen Welt bekannt ist und Millionen von Fans hat, leidet sie immer noch unter Lampenfieber. Sie hat gesagt, dass sie vor Auftritten manchmal Panikattacken hat und sich bisweilen hinter der Bühne übergeben muss.
  2. 2011 datete sie erstmals Simon Konecki. Im Oktober 2012 brachte sie ihren gemeinsamen Sohn Angelo zur Welt.
  3. Adele hat fünf Tattoos. Zwei sind auf ihrem linken Handgelenk, zwei weitere auf ihrer linken Hand und eines hinter ihrem linken Ohr.
  4. Ihre Eltern heißen Marks Evans und Penny Adkins. Ihre Mutter war ab Adeles zweitem Lebensjahr alleinerziehend.
  5. 2016 hatte Adele bereits zehn Grammy Awards gewonnen und hatte drei Guinness-Weltrekorde inne.
  6. Adele ist nicht nur ihr Künstlername, sondern tatsächlich ihr bürgerlicher Vorname. Ihr vollständiger Name lautet Adele Laurie Blue Adkins.
  7. 2011 und 2012 wurde sie zu Billboards “Künstlerin des Jahres” gekürt.
  8. 2012 gewann Adele an einem Abend sechs Grammies. Gemeinsam mit Beyonce hält sie damit den Rekord – nie erhielt jemand bei einer Veranstaltung mehr Grammies!
  9. Mit sechs Jahren hörte Adele auf, Bücher zu lesen, um sich mehr auf das Singen konzentrieren zu können. “Matilda” von Roald Dahl ist das letzte Buch, an das sie sich erinnert!
  10. Auf der Forbes-Liste der bestbezahltesten Promis lag Adele 2012 auf Platz sechs.
  11. Als sie in der Schule “Rise” von Gabrielle sang, staunten die Zuhörer über den Klang ihrer Stimme.
  12. Adele hatte schon immer Freunde in wichtigen Positionen. Auf dem College war sie gemeinsam mit Leona Lewis und Jessie J in einer Klasse.
  13. Adele bezeichnet sich selbst als Feministin und glaubt an die Gleichheit aller Menschen, unabhängig von Herkunft, Sexualität oder Geschlecht.
  14. Adele ist überzeugt davon, dass Musik für die Ohren und nicht für die Augen gemacht werden sollte. Damit in Verbindung steht ihr Ziel, “niemals dünn zu sein”.
  15. Ihr Album “21” war 23 Wochen an der Spitze der amerikanischen Albumcharts.
  16. Viele Künstler nutzten die Plattform YouTube, doch Adeles Erfolg begann auf der Social-Media-Seite “MySpace”, wo eine Freundin ihr Song-Projekt aus der Schule veröffentlichte.
  17. Adele hatte im Jahr 2011 eine Operation am Hals, die laut ihres Arztes wohl wegen ihres Zigarettenkonsums notwendig war. Seit 2015 raucht sie nicht mehr, denn sie glaubte, dass es sie umgebracht hätte.
  18. Adele wohnte früher in einer Villa mit zehn Schlafzimmern. Später verkaufte sie sie, da nur neun verwendet werden sollten.
  19. Adele liebt guten Tee mit zwei Stück Zucker – eine echte Britin eben!
  20. Adeles Fanszene ist sehr unterschiedlich und breit gefächert. Gordon Brown, der ehemalige Premierminister Großbritanniens schrieb ihr während der wirtschaftlichen Rezession einen Brief, in dem er sie dafür lobte, dass sie die Stimmung der Bevölkerung aufrechterhielt.
  21. Für ihre Kompositionen braucht sie nicht unbedingt Ruhe. Laut Eigenaussage ist sie am produktivsten, wenn sie Alkohol getrunken hat.
  22. Während eines Familienausflugs fotografierte ein Paparazzo ihren Sohn. Gemeinsam mit ihrem Mann verklagte sie den Fotografen, woraufhin sie Schadensersatz erhielten.
  23. Sie unterstützt die Labour Party, aber 2011 sprach sie sich entgegen den Ansichten der politischen Partei für niedrigere Steuern für Besserverdienende aus.
  24. Als Kind hörte Adele am liebsten die Spice Girls. Zudem waren Dusty Springfield und Etta James prägend für sie.
  25. Die Besitzerin eines Dackels namens Louis Armstrong ist scheinbar ein Fan klassischen Gesangs.
  26. 2008 sagte Adele ihre Tournee in Amerika ab, da sie Zeit mit ihrem damaligen Partner verbringen wollte. Sie bereute dies später und bezeichnete sich selbst als “undankbar”.
  27. Adele unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation MusiCares, die Musikern in Not hilft. Sie singt auch immer wieder bei verschiedenen Wohltätigkeitsveranstaltungen.
  28. Adele hat mit Heimweh zu kämpfen und fliegt nicht gerne.
  29. 2008 war Adele gemeinsam mit Sarah Palin zu Gast bei Saturday Night Live. Mit 17 Millionen Zuschauern war die Show ein großer Erfolg. Adele sagte später, dass Palin ihr geholfen habe, Karriere zu machen.
  30. Die Namen ihrer Alben leiten sich aus ihrem Alter bei der Produktion ab. So war sie bei “19” beispielsweise 19 Jahre alt.

Das könnte dich auch interessieren…

Die Blutgruppe B-

Die Blutgruppe B-

Man sagt, dass das Blut der Blutgruppe B- das wertvollste Blut auf der Welt ist. Die Blutgruppe ist relativ selten,...

Die Blutgruppe AB+

Die Blutgruppe AB+

Es gibt verschiedene Blutgruppen, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Doch diese Unterschiede sind von großer...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.