30 interessante Fakten über Computer

1. Ein Computer mit der Leistungsfähigkeit des menschlichen Gehirns könnte in einer Sekunde etwa 38.000 Billionen Operationen durchführen und würde ca. 3.854 Terabyte Speicherplatz belegen.

2. Im September 1956 brachte IBM den 305 RAMAC auf den Markt, den ersten ‚SUPER‘-Computer mit einem Festplattenlaufwerk, welches einen verfügbaren Datenspeicher von 5 MB hatte und eine Tonne wog.

3. Da sie andernfalls nicht als Computer gesehen und nicht für standardisierte Tests zugelassen werden würden, haben die neuen Texas-Instrument-Rechner ABC-Tastaturen statt QWERTY-Tastaturen.

4. Ein 15-Jähriger Junge hackte neben dem Waffencomputer des Pentagen auch NASA-Computer und löste dadurch eine 21 Tage dauernde Abschaltung ihrer Rechner aus. 

5. Alan Turing, ein Vorreiter auf dem Gebiet der Informatik und der künstlichen Intelligenz, half im zweiten Weltkrieg die Chiffren der Deutschen zu knacken. Wegen seiner Homosexualität wurde er zu einer Hormonbehandlung gezwungen und von seiner kryptographischen Arbeit ausgeschlossen, weshalb er sich suizidierte.

6. Ein einziges Computerprogramm erfasst mit einer Genauigkeit von 90% in etwa die Hälfte des Wikipedia-Vandalismus.

7. Das Passwort für Computersteuerung von Atomraketen lautete in den USA acht Jahre lang 00000000.

8. In einer Schule in Nevada installierten drei Schüler Tastatureingabeprotokolle auf den Computern der Lehrer, um ihre Passwörter und Benutzernamen herauszufinden. Von ihren Mitschülern forderten sie dann bis zu 300 Dollar, wollten diese sich einloggen und ihre Noten verbessern.

9. Große Banken bearbeiten Schecks und Depotartenbelastungen auf deinem Konto nicht in der Reihenfolge ihres Eingangs, sondern verwenden ein Computerprogramm, das die größten Beträge zuerst auswählt und sie deinem Konto belastet. Dadurch wird dein Konto schneller geleert und es fallen mehr Überbeziehungsgebühren an.

10. Der erste tatsächliche “Bug” eines Computers war eine tote Motte, die 1947 in einem Harvard-Mark-II-Computer feststeckte.

11. Eine katholische Nonne, Mary Kenneth Keller, erwarb als erste Frau in den USA einen Doktortitel in Informatik. Sie hatte zudem einen Master in Mathematik und Physik und half bei der Entwicklung von Computerprogrammiersprachen.

12. Disney kündigte John Lasseter (CEO von Pixar), weil er Computeranimation unterstützte.

13. Die Ermittler überprüften auf Casey Anthonys Rechner lediglich den Internet-Explorer und vergaßen Firefox. Dadurch verpassten sie es belastende Google-Suchen zu ermitteln. 

14. Der Großteil der Weltwährung ist auf Computern – nur 8% des Geldes ist in Scheinen und Münzen im Umlauf. 

15. Der schlimmste Einbruch in die Computer des US-Militärs in der Geschichte geschah, als jemand einen Speicherstick an seinen mit dem Zentralkommando der Vereinigten Staaten verknüpften Laptop anschloss. Der Stick war von einem ausländischen Geheimdienst infiziert.

16. Es gibt eine skandinavische Firma, die an der Übersetzung von den Gedanken eines Hundes mittels EEG-Sensoren und Mikrocomputern arbeitet. Ein Prototyp wurde bereits entwickelt.

17. Die Abkürzung CAPTCHA heißt ausgeschrieben „Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart“.

18. Der Computer Tandy TRS-80 Modell I strahlte so viele Interferenzen aus, weshalb viele Spiele auf den Gebrauch eines AM-Radio zur Tonausgabe ausgelegt waren.

19. Das im Besitz der Beatles stehende Apple Corps verklagte 1978 Apple Computer wegen Markenverletzung. Apple Corps bekam 80.000 Dollar und beide Seiten stimmten zu, nicht in die jeweilige Branche einzusteigen.

20. Es gibt illegale Primzahlen. Eine illegale Primzahl ist eine Primzahl, die Informationen repräsentiert, deren Besitz oder Verbreitung verboten ist. Bei bestimmter Interpretation beschreibt zum Beispiel eine Primzahl ein Computerprogramm, das das auf DVDs verwendete Schema zur Verwaltung digitaler Rechte umgeht.

21. Der Film “Tron” aus dem Jahre 1982 wurde von der Motion Picture Academy nicht nominiert, da laut Regisseur Steven Lisberger “die Academy dachte, wir hätten mit dem Computer betrogen”.

22. Der “World of Warcraft”-Spieler “Bradster” besitzt 36 verschiedene Accounts und führt mit sich selbst Raids auf 11 Computern durch.

23. Ein über Wasser laufender Computer wurde 1936 von Russen entwickelt.

24. Jay Matthew Riley stellte sich im Juli der Polizei in Washington, da er kinderpornographisches Material auf seinem Rechner hatte. Grund dafür war eine Warnung, die er vom FBI erhalten hatte. Diese war allerdings gefälscht und wurde von einem Wurm erzeugt, der das Computersystem infiziert hatte.

25. Es gab einen Computerwurm, der sich Zugang zu Windows XP-Systemen verschaffte, ein Patch von Microsoft herunterlud, um die Schwachstelle zu schließen, mit der er das System infizierte, und versuchte, den berüchtigten Blaster-Wurm (falls vorhanden) aus dem System zu löschen, und sich dann selbst zu löschen.

26. Das Genesis Device Demonstrationsvideo in Star Trek II: The Wrath of Khan war die erste komplett computergenerierte Filmsequenz in der Geschichte des Kinos. Das verantwortliche Studio wurde später zu Pixar.

27. Schnelldenker Pål Spiller schützte 1988, als zeitgleich das amerikanische Internet von einem Computervirus geplagt wurde, das norwegische Internet, indem er tatsächlich den Stecker zog.

28. Eine vom MIT entwickelte Computersoftware kann ein echtes Lächeln von einem frustrierten Lächeln unterscheiden.

29. Da sich die Datenspeicherung auf Kassette in einigen Ländern in den 70er Jahren, darunter das Vereinigte Königreich, Polen, Ungarn und die Niederlande so großer Beliebtheit erfreute, strahlten einige Radiosender Computerprogramme aus, die die Hörer auf Kassette aufnehmen und dann in ihren Computer laden konnten.

30. Mittlerweile werden 95% der Post von Computern sortiert, für die Adressen, die für die Computererkennung zu chaotisch sind, stellt der US-Postdienst immer noch Arbeiter an. Von denen wird eine Bearbeitung von 1.000 Briefen pro Stunde erwartet, weshalb über 20% in den ersten fünf Wochen kündigen.

Das könnte dich auch interessieren…

Die Blutgruppe B-

Die Blutgruppe B-

Man sagt, dass das Blut der Blutgruppe B- das wertvollste Blut auf der Welt ist. Die Blutgruppe ist relativ selten,...

Die Blutgruppe AB+

Die Blutgruppe AB+

Es gibt verschiedene Blutgruppen, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Doch diese Unterschiede sind von großer...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.