30 interessante Fakten über Pferde

Pferde sind wunderschöne Wesen, es ist ein Genuss sie anzusehen. Es gibt Tausende Fanatiker, die es lieben, auf ihren Pferden zu reiten oder sie vorzuführen.

Hier kannst du einige wichtige und spannende Fakten über Pferde lesen!

  1. Pferde können nicht alle Farben sehen.
  2. Früher gingen Experten davon aus, dass Pferde keine Farben sehen könne. Heutzutage ist allerdings bekannt, dass Pferde Farben sehen, von denen sie bestimmte deutlich klarer sehen als andere.
  3. Pferde haben ein ausgezeichnetes Gedächtnis.
  4. Studien haben gezeigt, dass Pferde sich sehr viel merken können – vielleicht sogar mehr als Elefanten!
  5. Menschen und Pferde sind gar nicht so verschieden.
  6. Auch Pferde vermitteln ihre Stimmung durch unterschiedliche Gesichtsausdrücke.
  7. Pferde haben abhängig von ihrem Geschlecht unterschiedliche Namen.
  8. Weibliche Pferde heißen Stuten, während männliche Pferde Hengst genannt werden. Ein kastriertes männliches Pferd nennt man Wallach.
  9. Pferde lächeln nicht, um Freude zu zeigen.
  10. Es gibt viele Fotos von Pferden, auf denen sie vermeintlich lächeln oder lachen. Diese Gesichtszüge haben aber lediglich praktische Gründe, denn so können Pferde besser riechen.
  11. Sogar junge Pferde haben verschiedene Namen!
  12. Junge weibliche Pferde werden als Stutfohlen, junge männliche Pferde als Hengstfohlen bezeichnet.
  13. Pferde schweben beim Laufen.
  14. Beim Galopp sind immer wieder alle vier Hufe in der Luft. Dadurch wird der Eindruck erweckt, dass Pferde schweben können.
  15. Pferde haben ein kleines Gehirn.
  16. Das Gehirn eines Pferdes wiegt in der Regel nur etwa 624 Gramm. Ein menschliches Gehirn wiegt doppelt so viel.
  17. Das schnellste Pferd rannte doppelt so schnell wie der Durchschnitt!
  18. Bei einem gewöhnlichen Pferd beträgt die Höchstgeschwindigkeit ca. 43 Kilometer pro Stunde, die höchste Messung liegt aber bei 89 Kilometer pro Stunde!
  19. Pferde können kurz nach ihrer Geburt schon laufen. 
  20. Es dauert nur wenige Stunden bis Pferdebabys laufen und rennen können.
  21. Pferde haben keinen Würgereflex.
  22. Pferde sind biologisch bedingt nicht in der Lage sich zu Übergeben.
  23. Die Zähne von Pferden nehmen einen gewaltigen Raum ein.
  24. Pferde haben riesige Zähne, die insgesamt mehr Platz verbrauchen als ihr Gehirn.
  25. Pferde haben weniger Knochen als Menschen.
  26. Pferde haben 205 Knochen und damit genau einen Knochen weniger als Menschen.
  27. Seit dem 17. Jahrhundert setzt die Polizei Pferde ein.
  28. Seit es Autos gibt, hat die Nutzung von Pferden bei der Polizei abgenommen, es werden aber immer noch Hunderte von Pferden von der Polizei eingesetzt.
  29. Das älteste Pferd übertraf die Lebenserwartung um mehr als das doppelte.
  30. Gezähmte Pferde werden normalerweise etwa 25 Jahre alt. Old Billy, das älteste bekannte Pferd, wurde aber sogar 62 Jahre alt!
  31. Pferde können im Stehen oder im Liegen schlafen.
  32. Die Annahme, dass es einem Pferd schlecht geht, wenn es sich hinlegt, ist weit verbreitet. Dies ist allerdings falsch, denn Pferde können auch liegend schlafen.
  33. Pferde haben einen Aufpasser.
  34. In einer Gruppe von Pferden werden nie alle gleichzeitig schlafen – mindestens eines wird wach bleiben, um aufzupassen.
  35. Es gibt deutlich mehr Pferdetypen, als angenommen wurde!
  36. Auf der ganzen Welt gibt es mehr als 300 verschiedene Pferderassen!
  37. Es gibt eine eigene Maßeinheit für Pferde.
  38. Pferde werden nicht in Meter oder Zoll gemessen, sondern in Händen. Eine Hand entspricht dabei 10,16 Zentimetern. Ist ein Pferd kleiner als 14,2 Hände, gilt es als Pony.
  39. Pferde sind Pflanzenfresser.
  40. Pferde ernähren sich nur von Pflanzen.
  41. Das größte Pferd aller Zeiten war über sieben Hände größer als ein normales Pferd.
  42. Das Shire-Pferd Sampson überragte alle andere Pferde. Es war unfassbare 21,2 Hände groß.
  43. Die Pferdepopulation gibt keinen Grund zur Sorge.
  44. Schätzungen zufolge gibt es in etwa 60 Millionen Pferde auf der Welt.
  45. Man kann Pferde klonen. 
  46. 2003 wurde in Italien das erste Pferd geklont.
  47. Pferde verfügen über ein außergewöhnliches Sehvermögen!
  48. Es gibt kein Landsäugetier mit größeren Augen. Die seitliche Position der Augen ermöglicht Pferden ein Sichtfeld von fast 360 Grad.
  49. Das kleinste Pferd war nur 35 Zentimeter groß.
  50. Das kleinste Pferd der Welt kommt aus New Hampshire und heißt Einstein. Einstein war lediglich 35 Zentimeter groß.
  51. Pferd haben einen großen Durst!
  52. Pferde trinken unglaubliche 95 Liter pro Tag! In sehr warmen Regionen trinken sie sogar noch größere Mengen.
  53. Mithilfe von Pferden kann man neue Spezies züchten.
  54. Obwohl sie unterschiedliche Tiere sind, kann man Pferde und Zebras miteinander kreuzen. Diese Kreuzungen bezeichnet man als “Zebroide”. Auch eine Mischung aus Eseln und Zebras existiert, diese werden Zesel genannt.
  55. Es ist leicht zu erkennen, ob ein Pferd eine Decke braucht!
  56. Ist der Bereich hinter den Ohren eine Pferdes kalt, friert das Tier.
  57. Pferde sind so alt wie ägyptische Pyramiden.
  58. Die älteste noch lebende Pferderasse ist wohl der Araber. Araber gibt es vermutlich seit 4.500 Jahren.
  59. In manchen Regionen gilt Pferdefleisch als Delikatesse.
  60. Unter anderem in Frankreich ist Pferdefleisch eine teure Delikatesse. Dort ist der Verzehr von Pferdeherz und Pferdehirn sehr beliebt. In einigen Ländern ist das Essen von Pferden sogar verboten.

Das könnte dich auch interessieren…

20 Fakten über Burger

20 Fakten über Burger

Burger sind das amerikanische Fast-Food par excellence. Doch auch im Rest der Welt sind die Menschen schon längst auf...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.