50 unterhaltsame Fakten über Selena Gomez

Die wunderschöne Selena Gomez ist zweifellos eine große Berühmtheit!

Obwohl sie bereits einiges durchmachen musste, schafft sie es, stark zu bleiben.

Sie sagte einmal: “nur weil man einmal ab Boden ist, muss man nicht am Boden bleiben“.

Sehen wir uns diese 50 Fakten über die Schauspielerin und Sängerin an, die wir alle so lieben!

  1. Mit sieben Jahren wurde Selena Gomez für “Barney & Friends” gecastet. Dies war der Beginn ihrer Schauspielkarriere.
  2. Im Musikvideo zu “Burnin’ Up” von den Jonas Brothers hatte Selena einen Gastauftritt als Nicks Schwarm.
  3. Selena Gomez ist sehr darauf bedacht, gesund zu leben. Wegen ihrer Liebe zu Burger gönnte sie sich aber vor ihrer Modenschau 2015 bei Victoria’s Secret ein Essen bei McDonald’s.
  4. Mit zwölf Jahren hatte sie ihren ersten Kuss mit Dylan Sprouse. Dies passierte bei einem Dreh einer Episode von “Suite Life of Zac and Cody”.
  5. Als Kind zog Selena mit ihrer Mutter nach Los Angeles, wo sie in einer gefährlichen Nachbarschaft lebte. Manchmal war es dort nicht einmal möglich, das Haus zu verlassen.
  6. Selena Marie Gomez wurde am 22. Juli 1992 in Grand Prairie Texas geboren.
  7. Ihre Erkrankung mit Lupus führte zu Komplikationen, weshalb sie ihre Europa- und Südamerika-Tournee 2016 absagen musste. Um gegen ihre Angst, Depressionen und Panikattacken zu kämpfen, begab sie sich für drei Monate in eine Rehabilitation-Einrichtung.
  8. Selenas Stimmlage ist Mezzosopran und ihr Stimmumfang umfasst drei Oktaven.
  9. Weil sie eigenständige Entscheidungen treffen wollte, entließ Selena ihre Mutter nach einigen Jahren als Managerin.
  10. Ihr erstes eigenes Parfüm “Selena” brachte sie 2012 auf den Markt. Der Duft sei romantisch, nicht zu anmaßend und lecker.
  11. Die Musikvideos zu ihren Liedern “Lose You to Love Me” und “Look at Her Now” wurden mit einem iPhone 11 Pro aufgenommen.
  12. Selena hatte große Fangirl-Momente, als sie Shia LaBeouf und Brad Pitt zum ersten Mal traf. Von ihrem Ausraster bei der ersten Begegnung mit Shia LaBeouf gibt es sogar ein Video!
  13. Selena lehnte eine Rolle in “High School Musical 3” ab, weil sie ernstere Rollen ausfüllen wollte.
  14. 2010 hatte Selena bereits die Modelinie “Dream Out Loud” ins Leben gerufen. Kennzeichnend waren die Verwendung umweltfreundlicher Materialien und die mit inspirierenden Zitaten versehenen Etiketten.
  15. Selena Gomez hatte als erste Person hundert Millionen Follower auf Instagram. Jeder Social-Media-Beitrag ist ca. 800.000 Dollar wert.
  16. Ihr Sternzeichen ist Krebs. Der Name Selena kommt aus dem Griechischen und bedeutet “Mond”.
  17. Selena ist 1,65 Meter groß.
  18. Selena Gomez und Julia Michaels verbindet eine enge Freundschaft. Im November 2019 spielten sie zum ersten Mal live zusammen und ließen sich im Anschluss gemeinsam entsprechende Tattoos stechen.
  19. Selena wurde nach der Tejano-Sängerin Selena Quintanilla Perez benannt, mit deren Musik sie aufwuchs. Nachdem sie die Verfilmung ihrer Biografie mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle gesehen hatte, wollte sie unbedingt ein Strass Korsett.
  20. Selenas Mutter ist italienischer, ihr Vater ist Mexikaner.
  21. Auf ihr Abitur im Mai 2010 wurde Selena durch häuslichen Unterricht vorbereitet.
  22. 2009 wurde Selena – mit nur 17 Jahren – die jüngste UNICEF-Botschafterin. Ihre erste Mission bei UNICEF führte sie nach Ghana.
  23. Obwohl sie 2007 die Hauptrolle in “Wizards of Waverly Place” spielte, ist sie kein Fan von Harry Potter und Magie im Allgemeinen.
  24. Im September 2019 gab sie bekannt, dass sie ausführende Produzentin der Netflix-Serie “Living Undocumented” sein wird. Die Serie beschäftigt sich mit acht nicht registrierten Familien in Amerika.
  25. Obwohl Selena im Animationsfilm “Horton hört ein Hu” die Tochter von Steve Carrells Rolle gesprochen hat, hat sie ihn erst nach dem Film kennengelernt.
  26. Trotz einer kurz zuvor auftretenden Panikattacke, trat Selena bei den American Music Awards 2019 mit “Lose You to Love Me” auf.
  27. Selena Gomez war ausführende Produzentin der Netflix-Serie und Buchverfilmung “Tote Mädchen lügen nicht”. Für die Show schrieb die auch den Song “Back to You”.
  28. Von 2008 bis 2012 war Selena Teil der Band “Selena Gomez and The Scene”. Der Name entstand als Deal mit ihrer Plattenfirma, denn dieser sollte im Gegensatz zu “The Scene” Selenas Fangemeinde ansprechen.
  29. Selena gab 2015 öffentlich bekannt, dass sie an Lupus litt, die unter anderem Schmerzen und Depressionen verursacht.
  30. Das erste Konzert, dass sie besuchte war von Britney Spears. Deren Album “Baby One More Time” war auch Selenas erste CD.
  31. Francia Raisa, eine Freundin von Selena, spendete ihr 2017 eine Niere, um ihr bei der Genesung zu helfen. Es gab bei der Operation zwar Komplikationen, doch Selena erholte sich vollständig.
  32. Selena lernte das Spiel Polo und lernte durch Training zwei unterschiedliche britische Akzente, um sich auf ihre Rolle im Film “Monte Carlo” (2011) vorzubereiten.
  33. Selena hatte mehrere Partnerschaften mit berühmten Männern. Sie war mit Justin Bieber, Nick Jonas und The Weeknd in einer Beziehung.
  34. Trotz katholischer Erziehung besucht Selena die Hillsong-Kirche.
  35. In mindestens vier von Justin Biebers Liedern geht es um Selena: “Mark My Words”, “Bad Day”, “Nothing Like Us” und “Where Are U Now”.
  36. Selena Gomez hält sieben Guinness-Weltrekorde, darunter: „Meiste Likes für einen Schauspieler auf Facebook“ und „Erste Person mit 100 Millionen Anhängern bei Instagram“.
  37. Selena Gomez ist mit Shiloh Fernandez befreundet, die in ihrem Video für „The Heart Wants What it Wants“ die Hauptrolle spielte. Sie spielten auch die Hauptrolle in einem Kurzfilm mit dem Titel „Searching“, der für das Flaunt Magazine gedreht wurde.
  38. Selena lernte Zedd zufällig im Dezember 2014 kennen. Zedd ging auf die Toilette und traf deshalb Selena im Studio.
  39. Selena Gomez sagte ihre Auftritte in Australien und Asien im Rahmen ihrer Tournee “Stars Dance” im Jahr 2013 ab, da sie eine Pause brauchte, in der sie Zeit mit der Familie verbringen und sich mit ihrer Krankheit auseinandersetzen wollte.
  40. Selena war von 2013 bis 2015 Partnerin und Sprecherin für Neo bei Adidas.
  41. 2015 unterschrieb sie einen 3 Millionen Dollar schweren Sponsorenvertrag mit Pantene.
  42. Charlie Puth bat Selena, bei seinem Lied “We Don’t Talk Anymore” mitzusingen. Ihren Gesang nahm er bei der 15-minütigen Aufnahmesession im Schrank auf.
  43. Selenas beste Freundin ist Taylor Swift!
  44. Der Song “Good For You” sollte eigentlich nicht die Lead-Single des Albums “Revival” werden, da niemand an den Erfolg des Liedes glaubte. Dennoch bestand Selena darauf.
  45. Zu Zedds Song “I Want You to Know” macht Selena einen Kurzfilm. Zedd sagt, dass er nach der Aufnahme ihres Parts vollkommen überzeugt war und es mit niemandem sonst versuchen wollte.
  46. Selena Gomez ist eine von nur sechs Künstlerinnen, die aus einem Album drei Singles an die Spitze der Charts brachten: “Good for You”, “Hands to Myself” und “Same Old Love”.
  47. Selena unterzeichnete mit nur 16 Jahren einen Plattenvertrag bei Hollywood Records. Dort standen auch Demi Lovato und Miley Cyrus unter Vertrag.
  48. 2017 bestätigte Selena ihre Zusammenarbeit mit Coach ab deren Herbstkollektion. Gemeinsam mit Coach wurde eine limitierte Kollektion der Handtaschen “Selena Grace” entworfen.
  49. Selena wurde eine Botschafterin von DoSomething.org, nachdem sie sich für die Wohltätigkeitsorganisation „Island Dog“ engagiert hatte, die Hunden in Puerto Rico hilft. Sie kam dazu, als sie in Puerto Rico für den Film „Wizards of Waverly Place“ drehte.
  50. 2014 wechselte Selena zum Label Interscope Records.

Das könnte dich auch interessieren…

Die Blutgruppe B-

Die Blutgruppe B-

Man sagt, dass das Blut der Blutgruppe B- das wertvollste Blut auf der Welt ist. Die Blutgruppe ist relativ selten,...

Die Blutgruppe AB+

Die Blutgruppe AB+

Es gibt verschiedene Blutgruppen, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Doch diese Unterschiede sind von großer...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.