Finde deine Grundwerte mit unserer Liste­čĄÄ

Deine Grundwerte sind deine wichtigsten ├ťberzeugungen und Prinzipien, die dir als Handlungsmaxime gereichen und somit deine Worte und Taten bestimmen. F├╝r deinen individuellen Werdegang ist es von hoher Bedeutung, deine Werte in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden zu pr├╝fen und erforderliche ├änderungen vorzunehmen, damit dein Leben auch zu deinen Grund├╝berzeugungen passt. Wenn du ein Leben gem├Ą├č deiner Grundwerte f├╝hrst, erf├╝llt sich deine Umgebung und dein Inneres mit Gl├╝ck und Frieden, da du authentisch lebst, ohne Scham oder Irritation.

Was sind Grundwerte?

Durch deine Grundwerte wei├čt du, was dir pers├Ânlich besonders wichtig in deinem Leben ist. Diese Werte sollten zeigen, wer du bist und welchen Sinn du im Leben siehst.

Durch Studien hat man herausgefunden, dass pers├Ânliche Werte nicht nur beeinflussen, wie man sich bezogen auf sich selbst f├╝hlt, sondern dass sie auch Auswirkungen auf auf unsere Einstellungen, Handlungen und Ideale haben.

Deine ├ťberzeugungen entstehen nicht spontan. Du musst dich auf die Suche nach ihnen begeben. Lass dir Zeit und frage dich, welche Eigenschaften du bei deinen Eltern, Gro├čeltern und anderen wichtigen Personen in deinem Leben zu sch├Ątzen wei├čt.

  • Welche Charakterz├╝ge soll man mit dir verbinden? Welche Worte f├╝hren bei dir direkt zu einer emotionalen Reaktion?
  • F├╝r welche Werte stehst du mit Stolz und ├ťberzeugung ein?
  • Denke ├╝ber deine Lieblingsb├╝cher, deine Musik, deine Freunde, deine politischen und religi├Âsen ├ťberzeugungen, Autorit├Ątspersonen in deinem Leben und dein gesamtes Umfeld nach.
  • Hast du das intensive Bed├╝rfnis, dass deine Kinder sp├Ąter mal ├Ąhnliche Grund├╝berzeugungen haben?
  • Welche Werte nehmen in deiner Familie eine zentrale Rolle ein?

M├Âglicherweise hast du schon eine ungef├Ąhre Ahnung davon, was dir viel bedeutet. Doch w├Ąre es nicht wundervoll, ein ganz deutliches Verst├Ąndnis deiner Werte zu haben und wie sie dir eine Richtung in deinem Leben geben?

Wie du eine eigene Liste der Grundwerte anfertigst:

Wenn du eine pers├Ânliche Liste mit deinen Prinzipien und Werten entwickelst, kannst du dich besser auf die St├Ąrkung und das Weitergeben dieser Werte konzentrieren.

­čî×Erster Schritt: Stelle dir Fragen zu positiven Werten.

Um deine individuelle Liste anzufertigen, kannst du dir folgende Fragen stellen und die Antworten notieren:

  • Welche Eigenschaften w├╝nsche ich mir bei Freunden oder dem Partner? Was erwarte ich von Mentoren und Ratgebern?
  • Wie trete ich anderen Menschen gegen├╝ber und wie behandle ich sie?
  • Was erf├╝llt mich und gibt mir eine Richtung in meinem Leben?
  • Wie verhalte ich mich in Krisen und Notlagen?
  • Was bewundere ich an meinen Eltern, Gro├čeltern oder anderen Verwandten?
  • Welche Entscheidungen haben mich in der Vergangenheit mit Stolz erf├╝llt?
  • Was ver├Ąrgert und ern├╝chtert mich? Auf welche unterdr├╝ckten Werte l├Ąsst das schlie├čen?
  • Welche Eigenschaften w├╝rde ich optimalerweise in mir selbst wiederfinden?

­čî×Zweiter Schritt: Setze dich mit Wertkategorien auseinander.

Wenn du in diesem Artikel die Liste der Grundwerte durchgehst, wirst du erkennen, dass einige Werte sehr nahe beieinander liegen und in eine gemeinsame Kategorie fallen. Fasse diese Begriffe zusammen und ordne ihnen ein ├╝bergeordnetes Thema zu, das du aus deiner Liste der pers├Ânlichen Worte aussuchst. Die Kategorie ÔÇťAchtsamkeitÔÇŁ kann beispielsweise die Begriffe Friedlichkeit, Ruhe und Einfachheit umfassen.

Vergiss nicht, dass du nicht die Werte nehmen musst, die dir deiner Meinung nach wichtig sein sollten. Suche diejenigen, die am ehesten dein Leben und deine W├╝nsche widerspiegeln.

­čî×Dritter Schritt: Triff eine Auswahl.

Wenn du bei der Liste unten angelangt bist, wirst du wahrscheinlich zahlreiche (20 sind nicht ungew├Âhnlich) Werte als bedeutsam f├╝r dich erachten.

Wenn du danach die eingegrenzte Liste durchgehst, wirst du feststellen, dass einige Aspekte wichtiger im Vergleich mit anderen sind. Versuche, dich auf zehn Grundwerte zu beschr├Ąnken. Vielleicht solltest du dir sogar ├╝berlegen, welche drei Werte die gr├Â├čte Bedeutung f├╝r dich haben.

­čî×Vierter Schritt: Setze Priorit├Ąten.

Ordne deine Grundwerte in einer Reihenfolge je nach Bedeutung f├╝r dich. Das kann zwar etwas dauern, doch du solltest dir die Zeit nehmen, um zu erkennen, wo deine Problemzonen sind.

Je nach Lebenslage ver├Ąndern sich deine Priorit├Ąten nat├╝rlich immer wieder. Es ist also gewisserma├čen eine regelm├Ą├čige Aufgabe, der du mindestens einmal im Jahr nachgehen solltest, um sicherzustellen, dass deine Priorit├Ąten noch aktuell sind.

Bist du bereit? Dann fange mit der folgenden Liste an.

Unsere Liste mit Grundwerten:

Hier findest du 100 m├Âgliche Grundwerte mit jeweils kurzer Erl├Ąuterung.┬áW├Ąhrend des Lesens solltest du dich immer wieder fragen, was deine Werte sind. W├Ąhle die Werte aus, die sich f├╝r dich richtig anf├╝hlen ÔÇô die Ideale, f├╝r die du einstehst.

1. Zufriedenheit

Zufriedenheit ist eine geistige oder emotionale Verfassung des Gl├╝cks, das sich friedlich anf├╝hlt.

2. Ausgewogenheit

Du m├Âchtest, dass alles in deinem Leben die richtige Balance hat. Nichts soll zu kurz kommen oder ein ├ťbergewicht haben.

3. Mitgef├╝hl

Wenn dich jemand schlecht behandelt hat, geht es dir nicht um Vergeltung, da du an Vergebung und Mitgef├╝hl glaubst.

4. Bewusstheit

Bewusstheit bedeutet, bewusst und achtsam zu leben, doch vielleicht suchst du auf einer h├Âheren Ebene.

5. Kreativit├Ąt

Kreativit├Ąt bedeutet, mit Hilfe der Vorstellungskraft, neue Dinge schaffen und neue L├Âsungen f├╝r Probleme finden zu k├Ânnen.

6. Bewusstsein

Du legst gro├čen Wert darauf, aktiv wahrzunehmen, was sich in dir und um dich herum abspielt.

7. Kooperation

Du bist stolz auf deine Teamf├Ąhigkeit und genie├čt es in sinnvoller Zusammenarbeit auf etwas hinzuarbeiten.

8. Entschlossenheit

Entschlossenheit hei├čt, dass man trotz Hindernissen und Widrigkeiten nicht von der Verwirklichung seines Ziels abzubringen ist.

9. Verbindung

Ohne intensive emotionale Verbindungen kannst du dich nicht zu jemandem hingezogen f├╝hlen.

10. Gelassenheit

Stell dir die Stille an der Oberfl├Ąche eines Sees vor, denn dort kann dich nichts st├Âren.

11. N├Ąhe

Hiermit sind intensive zwischenmenschliche Beziehungen und liebevolle Intimit├Ąt gemeint.

12. Sauberkeit

Du investierst viel Kraft, damit alles sauber und ordentlich bleibt. Schmutz und Unreinheiten beseitigst du umgehend.

13. Zuverl├Ąssigkeit

Da du deine Versprechen immer einh├Ąltst, k├Ânnen sich andere auf dich bauen. Es ist dir wichtig, dass andere Menschen sich auch so verhalten.

14. K├╝hnheit

K├╝hnheit bedeutet nicht, dass man vor nichts Angst hat. Es hei├čt, dass man seine ├ängste gut verbergen kann.

15. W├╝rde

Du bist davon ├╝berzeugt, dass Menschen respektvoll auf der gleichen Ebene behandelt werden sollten.

16. Verantwortlichkeit

Du ├╝bernimmst die Verantwortung f├╝r deine Taten und deine Folgen und achtest Menschen, die dasselbe tun.

17. Einsatz

Einsatz trennt Ziele und Tagtr├Ąume. Durch entschlossenes Handeln werden Tagtr├Ąume eliminiert.

18. Sch├Ânheit

Du schaffst immer genug Raum daf├╝r, deine Sinneseindr├╝cke zu genie├čen, um gl├╝cklich zu sein.

19. Zuversicht

Dein Vertrauen auf deine St├Ąrken und dein rechtschaffenes Handeln ist unersch├╝tterlich. Du willst diesen Glauben immer wieder sp├╝ren.

20. Entscheidungsfreudigkeit

Du bist zufrieden damit, dass du Entscheidungen schnell und entschlossen treffen kannst.

21. Mut

Wenn man mutig ist, kann man sich seinen Ängsten stellen und sie überwinden.

22. Bescheidenheit

Die Meinung anderer hat keine Macht ├╝ber dich, denn dein Selbstwert misst sich an dem, was du als wahr ├╝ber dich empfindest.

23. Vortrefflichkeit

Das bedeutet, dass auf einem Gebiet besonders tolle F├Ąhigkeiten hat oder dass man sehr viel Wissen zu unterschiedlichen Themen hat.

24. Erkundung

Du bist ein neugieriger Entdecker, der gerne an neue Orte reist, um neue Erfahrungen zu sammeln.

25. Fachwissen

Du kennst dich auf einem bestimmten Gebiet so gut aus, dass man dich als Experte bezeichnen k├Ânnte.

26. Glaube

Glaube bedeutet, etwas oder jemandem blind zu vertrauen und ist nicht mit Selbstgef├Ąlligkeit oder Fanatismus zu verwechseln.

27. Freundlichkeit

Du begegnest anderen Menschen so, wie du es dir im umgekehrten Fall w├╝nschst. Andere Menschen f├╝hlen sich von dieser Eigenschaft angezogen.

28. Humor

Du lachst gerne und viel und versuchst anderen Menschen ein Kichern zu entlocken.

29. Flexibilit├Ąt

Du bist ein Meister darin, dich gut anzupassen, ohne dich mental, seelisch oder physisch verbiegen zu m├╝ssen.

30. Freiheit

Freiheit ist die Kraft, das zu tun, was man tun will, ohne durch innere oder ├Ąu├čere Einfl├╝sse gest├Ârt zu werden.

31. Intuition

Du h├Ârst lieber auf dein Gef├╝hl, anstatt alles mehrmals zu ├╝berdenken.

32. Fairness

Du hast ein feines Gesp├╝r f├╝r Gerechtigkeit und versuchst alle Menschen gleich zu behandeln.

33. Bildung

Bildung ist der Prozess des Lernens durch Experimente, Studium, Freizeitgestaltung, Erkundung und Unterricht.

34. Treue

Du stehst anderen Menschen stets loyal zur Seite und w├╝nschst dir das Gleiche von deinen N├Ąchsten. Treue ist gelebte Liebe.

35. Empathie

Du kannst die Gef├╝hle und Perspektiven anderer nachvollziehen und verkn├╝pfst diese Eigenschaft wahrscheinlich eng mit deiner Pers├Ânlichkeit.

36. Gro├čz├╝gigkeit

Du teilst deine Zeit, dein Eigentum und andere Ressourcen gerne mit anderen und willst, dass deine Kinder ebenso handeln.

37. Pflicht

Es gibt viele innere Pflichten, die dich an etwas oder eine Person binden. Du siehst es als deine Aufgabe, bestimmte Dinge zu erf├╝llen.

38. Gesundheit

Fitness und eine gesunde Ern├Ąhrung haben bei dir eine hohe Priorit├Ąt. Du k├Ânntest regelm├Ą├čig Joggen gehen, um deinen gesunden Lebensstil zu verfestigen. Du lernst auch zu verstehen, wie wichtig deine F├╝rsorge f├╝r dich selbst f├╝r dein Gl├╝ck ist.

39. Ehrlichkeit

Du bist ein Verfechter der Wahrheit und hast keine M├╝hen gespart, um dich entsprechend zu verhalten. Ehrlichkeit erwartest du auch bei anderen Menschen.

40. Gen├╝gsamkeit

Du kannst gut mit Geld umgehen, sodass du es nicht verschwendest und f├╝r unn├Âtige Dinge ausgibst.

41. Konzentration

Du kannst dich gut auf etwas fokussieren und abweichende Dinge davon ausblenden.

42. Intimit├Ąt

Enge Beziehungen oder verbindende Aktivit├Ąten k├Ânnen zwei Menschen zu gemeinsamer Intimit├Ąt f├╝hren.

43. Erfahrung

Das kann sich entweder auf besondere Ereignisse und Begegnungen oder auf ein hohes Ma├č an Fachwissen und -kenntnis beziehen.

44. Verbesserung

Du verwendest einen gro├čen Teil deiner Zeit und Kraft, um dich weiterzuentwickeln und anderen Menschen beim selben Prozess zu helfen.

45. Achtsamkeit

Den Augenblick zu genie├čen hat einen wichtigen Platz in deinem Leben. Du nimmst alle Wohltaten mit Demut wahr.

46. Spa├č

Dein Weg orientiert sich daran, wie man andere erfreuen oder unterhalten kann, um ihnen eine Freude zu machen. Dir ist es wichtig, dass das Leben Spa├č macht.

47. Dankbarkeit

Es ist dir wichtig, alle guten Dinge in deinem Leben zu sch├Ątzen und mit Demut durchs Leben zu gehen.

48. Gl├╝ck

Das Wichtigste in deinem Leben ist es, Freude und Zufriedenheit zu empfinden und diese Gef├╝hle mit anderen zu teilen.

49. Hoffnung

Du hast eine optimistische Ader und blickst voll Vorfreude in die Zukunft.

50. Integrit├Ąt

Wenn deine Taten und Worte deinen Einstellungen und Prinzipien entsprechen, bist du integer.

51. F├╝hrungsqualit├Ąten

Du ├╝bernimmst gerne Verantwortung und weist anderen Menschen den Weg. Vor schwierigen Entscheidungen schreckst du nicht zur├╝ck.

52. Lernen

Du versuchst, immer neue Erfahrungen zu sammeln. Bis an dein Lebensende willst du neue Dinge ausprobieren.

53. Liebe

Es geh├Ârt zu deiner lebensfrohen Identit├Ąt, anderen Menschen Liebe zu schenken und selbst die Liebe von dir und von anderen zu sp├╝ren.

54. M├Ą├čigung

Du bist bescheiden und schl├Ągst nicht ├╝ber die Strenge. Du genie├čt sch├Âne Dinge ruhig in Ma├čen, um anderen nichts wegzunehmen.

55. Motivation

Du bist stets engagiert und nutzt deine Energie, um Produktiv zu sein.

56. Flei├č

Ein flei├čiger Mensch zeigt Sorgfalt und Ausdauer bei der Arbeit und weiteren Aufgaben.

57. Disziplin

Disziplin ist die Erwartungshaltung an sich selbst und die Mittel, die man verwendet, um sie durchzusetzen.

58. Entdecken

Beim Entdecken ergr├╝ndet oder lernt man etwas bisher Unbekanntes, indem man Experimente oder Erkundungen unternimmt.

59. Vielfalt

Du versuchst mit verschiedenen Kulturen, ├ťberzeugungen und Lebensstilen in Kontakt zu treten und ihnen mit Respekt zu begegnen.

60. Effektivit├Ąt

Wenn man ein bestimmtes Ergebnis erzielen kann, war die verwendete Methode effektiv.

61. Best├Ąrkung

Du hast ein Talent daf├╝r, andere zu unterst├╝tzen und ihnen Selbstvertrauen zu geben.

62. Einfachheit

Du bist zufrieden, wenn Dinge nicht zu kompliziert sind. Wenn dich etwas ├╝berfordert, versuchst du dich davon zu l├Âsen, um nicht von etwas zur├╝ckgehalten zu werden.

63. Spiritualit├Ąt

Du glaubst dass es Geister gibt, mit denen du durch bestimmte F├Ąhigkeiten Kontakt aufnehmen kannst.

64. P├╝nktlichkeit

Aus Respekt vor der Zeit anderer Menschen kommst du stets zur abgemachten Zeit und erwartest von anderen eine ├Ąhnliche Einstellung.

65. Sicherheit

Du willst ein Leben f├╝hren, in dem du keine Gefahren oder Gewalt bef├╝rchten musst.

66. Erfolg

Entgegen anderer Verst├Ąndnisse bedeutet dieses Wort nur, dass man seine Ziele erreicht, ohne etwas zu tun, was man sp├Ąter bereut.

67. N├╝tzlichkeit

Dir ist es wichtig, dass die Dinge in deinem Leben einen Zweck erf├╝llen. Es ist dir ebenso wichtig, selbst n├╝tzlich zu sein, wenn etwas getan werden muss.

68. Offenheit

Du bist sehr empf├Ąnglich f├╝r neue Menschen, Eindr├╝cke und Erfahrungen und teilst deine Gef├╝hle und Dinge, die dich besch├Ąftigen gerne mit anderen Menschen.

69. Bedeutung

Es stellt dich nicht zufrieden, Dinge zu erledigen, wenn diese keine tiefere Bedeutung haben oder zu einem sinnvollen Ziel beitragen.

70. Friedfertigkeit

Du hast ein hohes Bed├╝rfnis nach Harmonie und Verst├Ąndnis in Beziehungen. Du willst deine Zeit nicht verschwenden, indem du unn├Âtig w├╝tend oder nachtragend bist.

71. Respekt

Du trittst anderen Menschen mit Achtung entgegen und zollst ihnen in jeder Situation Respekt.

72. Empfindsamkeit

Du bist empfindsam für Gefühle, Ästhetik und deinen Gegenüber. Ein wundervoller Grundwert.

73. Aufrichtigkeit

Du umgibst dich gerne mit aufrichtigen Menschen. Sie sind zwar nicht immer nur nett, doch ihre ehrlichen Worte faszinieren dich.

74. Optimismus

Du bist ein fr├Âhlicher Mensch und erwartest, dass in der Zukunft gute Dinge passieren.

75. Sinnlichkeit

Du nutzt jede Gelegenheit, um etwas auszuprobieren und deine Sinne zu stimulieren ÔÇô manchmal sogar mehrmals.

76. Echtheit

Du bist originell und liebst es, ├╝berall deine Ideen und deine Pers├Ânlichkeit einflie├čen zu lassen.

77. Sympathie

Statt Menschen schnell in eine Schublade zu stecken, gehst du auf alle Menschen mit Wohlwollen zu, indem du versuchst, sie zu verstehen.

78. Organisation

Es ist dir wichtig, dass Ordnung herrscht und alles an seinen vorgesehenen Platz zur├╝ckkehrt. Deine Umgebung soll sauber und frei von Chaos sein.

79. St├Ąrke

Du bewunderst mentale und physische St├Ąrke bei anderen Menschen und versuchst sie selbst bei dir zu optimieren.

80. Gelassenheit

Du hast ein hohes Bed├╝rfnis nach deinem Seelenfrieden. Deshalb sind dir Handlungen, die ihn sch├╝tzen, besonders wichtig.

81. Sparsamkeit

Du versuchst so wenig Geld wie m├Âglich auszugeben, egal ob es um Lebensmittel, Kleidung oder gr├Â├čere Anschaffungen geht. Deine Sparsamkeit ist nicht von deinem Gehalt abh├Ąngig.

82. Stabilit├Ąt

Wenn es dir an Kontrolle und Sicherheit mangelt, f├╝hlst du dich unwohl und versuchst, dagegen vorzugehen. Du brauchst ein zuverl├Ąssiges, ausgeglichenes Umfeld.

83. Leidenschaft

Du genie├čt das Leben in vollen Z├╝gen und gehst deiner Arbeit, deinen Beziehungen und anderen Aufgaben mit Begeisterung nach.

84. Struktur

Du hast ein Bed├╝rfnis nach geregelten Abl├Ąufen. Auch Geb├Ąude und Geschichten mit guter Struktur l├Âsen in dir Wohlwollen aus.

85. Unterst├╝tzung

Es ist dir wichtig, dass andere auf dich bauen k├Ânnen und deine Unterst├╝tzung in schwierigen Situationen suchen. Umgekehrt brauchst auch du Menschen, die dir das geben k├Ânnen.

86. Nachdenklichkeit

Du denkst ├╝ber das, was du sagst und tust gr├╝ndlich nach. Kleine Gesten von anderen wei├čt du sehr zu sch├Ątzen.

87. Professionalit├Ąt

Wenn man professionell ist, ist man ein St├╝ck weit freundlich im beruflichen Kontext. Du begegnest Kunden, Mitarbeitern und weiteren Kontakten auf Augenh├Âhe.

88. Verst├Ąndnis

Die Mensche, die dir nahe stehen, verstehst du nicht nur mit dem Verstand, sondern auch mit dem Herzen.

89. Vertrauen

Deine N├Ąchsten sollen wissen, dass sie sich immer auf dich verlassen k├Ânnen, dass du immer f├╝r sie da bist und ein offenes Ohr hast. Das gleiche Vertrauen willst du auch in sie setzen k├Ânnen.

90. Einzigartigkeit

Du bist froh ├╝ber deine Individualit├Ąt und hilfst anderen gerne ihre eigene Einzigartigkeit und ihren Wert zu erkennen.

91. ├ťberzeugungskraft

Du stehst f├╝r deine ├ťberzeugungen ein und versuchst sie anderen Menschen durch Gespr├Ąche m├Âglichst effektiv nahezulegen.

92. Tugendhaftigkeit

Du bewunderst es, wenn andere Menschen Tugenden nachgehen und versuchst bei dir selbst daran zu arbeiten.

93. Vernunft 

Du bist sehr begabt darin, schlechte Argumente mit logischen Aspekten auseinanderzunehmen.

94. Widerstandsf├Ąhigkeit

Du l├Ąsst dich von Hindernissen und Widrigkeiten nicht von deinem Weg bringen, auch wenn dieser Mal schmerzhaft aussehen sollte.

95. Weitblick

Du hast Dinge im Blick, die von anderen oft ├╝bersehen werden. Scheinbar unm├Âgliche Dinge schrecken dich nicht ab.

96. W├Ąrme

K├╝hle Perfektion kann es niemals mit warmem Chaos aufnehmen. Es geht nunmal um Menschen.

97. Aufopferung

Du wei├čt, dass du f├╝r echte Liebe manchmal Opfer bringen und auf etwas anderes verzichten musst.

98. Weisheit

Tiefe Wahrheiten und Einsichten in Menschen und Dinge zeichnen dich aus ÔÇô oder du bewunderst es bei anderen.

99. W├╝rdigkeit

Du f├╝hlst dich gro├čartig, wenn jemand dich auf deinen Wert aufmerksam macht.

100. Reichtum

Du willst nie Sorgen durch Geld haben. Reichtum bedeutet, so viel Geld zu haben, dass man keinen Mangel hat, der einen ungl├╝cklich macht.

Warum du deine eigenen Grund├╝berzeugungen herausfinden solltest:

Im Endeffekt kann man nur durch die Kenntnis der eigenen Prinzipien herausfinden, welche Kraft man wirklich besitzt. Nur so ist es m├Âglich, ein Leben im Einklang mit sich selbst zu f├╝hren.

Man kann nur achtsam leben, wenn man sich seiner Grundprinzipien bewusst ist, denn diese sind ma├čgeblich f├╝r deine Worte und Taten und f├╝r die Werte, die du verk├Ârpern und deinen Kindern vermitteln willst. Je mehr dein Leben zu deinen Werten passt, desto eher findest du die richtige Richtung in deinem Leben.┬á

Brauchst du spezifische Tipps? Du kannst die folgenden Punkte ber├╝cksichtigen:

  • Deine Aufmerksamkeit (und alles, was dazu geh├Ârt): Wenn du deine die Werte kennst, nach denen du dein Leben gestalten willst, ist es leichter, sich von Dingen zu verabschieden, die dich von dem ablenken, was wirklich wichtig ist.
  • Dein Einfluss und dein Verm├Ąchtnis: Du kannst entscheiden, welche deiner zentralen Werte du an deine Kinder weitergeben und auf welchem Wege du das tun willst.
  • Deine Zeit: Wenn du um deine Grundwerte wei├čt, kannst du davon ablassen, von einer Sache zur n├Ąchsten zu springen, denn du wirst besser verstehen was dich erf├╝llt und warum es das tut.
  • Dein Seelenfrieden: Wenn etwas in deinem Leben deinen Werten entgegenwirkt, macht dich das ungl├╝cklich. Dieser Zustand steht dir in allen Lebensbereichen im Weg.
  • Deine Beziehungen: Wenn dir deine Werte klar sind, ist es leichter, zu erkennen, welche Menschen diese Werte teilen und welche nicht.

­čî×Abschlie├čende Gedanken­čî×

Bist du bereit, eine Liste ├╝ber deine eigenen Grundwerte anzufertigen? Hat dir die Liste in diesem Artikel geholfen, die Werte zu identifizieren, die dich ausmachen? Bist du nun soweit, deine eigene Liste zu erstellen und sie auf zehn Werte zu beschr├Ąnken?

Du solltest nicht blo├č jeden Wert aufschreiben, den du f├╝r sinnvoll h├Ąltst. Generell gibt es in dieser Liste keine per se schlechten Werte, doch manche f├╝hlen sich f├╝r dich wertvoller an als andere. Vertraue auf dein Gef├╝hl.

Wenn du mit deiner Liste fertig bist, kannst du vertrauten Menschen den Tipp geben, das Gleiche zu tun. Danach k├Ânnt ihr eure Liste vergleichen. Achtet auf die ├ťberschneidungen und erkl├Ąrt eure Gedanken zu den abweichenden Werten, um sie besser verstehen zu k├Ânnen.

Danke f├╝rs Lesen und bleib gesund!

Deine diefaktenseite­čî┐

Das k├Ânnte dich auch interessierenÔÇŽ

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.